GPS-Touren:

Unterwegs
Unterwegs

Für Wanderreiter gibt es mehrere Tourenvorschläge zwischen 10 und 30 km, die für das GPS-Gerät erhältlich sind. Bei den Routen wurde darauf geachtet, dass möglichst viel naturbelassene Wege geritten werden können. Es gibt jedoch immer wieder kurze Übergänge mit Asphalt oder Schotter, so das Hufschutz empfohlen wird.

 

Fragen Sie nach der Wanderreitpauschalwoche.

Geboten wird Übernachtung für Pferd und Reiter (je nach Verfügbarkeit Blockhaus oder Ferienwohnung, siehe Unterkünfte), Offenstall, Weide, auf der auch tatsächlich Gras steht, Heu, Kraftfutter (Hafer gequetscht, verschiedene Müslisorten), GPS-Touren, ggf. GPS-Gerät.